Ziel der Fortbildung:

Insbesondere für Lehrkräfte an Freien Schulen, die nicht an einer Universität mit dem Ziel, ein Lehramt zu erwerben, studiert haben, verfügen die Schulämter Auflagen zur Erteilung der unbefristeten Unterrichtserlaubnis.

Das Institut zur Weiterqualifizierung im Bildungsbereich an der Universität Potsdam (WiB e.V.) will diese Fortbildungen in hoher inhaltlicher Qualität und in einem überschaubaren Zeitrahmen aus einer Hand anbieten.

Dazu haben wir ein Fortbildungsangebot in Modulen entwickelt, das sowohl die Fortbildungsanforderungen im Bereich der allgemeinen Anforderungen (insb. Psychologie und Erziehungswissenschaften) als auch im Bereich der fachspezifischen Didaktiken erfüllt.

Zum einen ist dies die Schulpädagogische Grundqualifikation. Diese vermittelt in 200 Stunden Grundlagen aus den Bereichen Psychologie, Erziehungswissenschaften und allgemeiner Didaktik.

 

Zum anderen bietet der WiB e.V. zusätzlich in folgenden Bereichen fachdidaktische Fortbildungsmodule im Umfang von je 120 Stunden an:

  • Deutsch (in Kooperation mit Ilona Nakos)
  • Fremdsprachen (in Kooperation mit Prof. Dr. Heidemarie Sarter)
  • WAT (in Kooperation mit Prof. Dr. Bernd Meier)
  • Mathemathik (in Kooperation mit Dr. Ekaterina Kaganova und Dipl. Päd. Martina Klunter)
  • Sachunterricht (in Kooperartion mit Dr. Ksenia Hintze und Dr. Björn Egbert)

Bei Interesse an diesem Angebot füllen Sie bitte unseren Anmeldebogen aus.
Das Ausfüllen des Anmeldebogens ist unverbindlich und ermöglicht es uns, Sie zu kontaktieren.
Bitte notieren Sie deutlich, für welche Fortbildungen Sie sich interessieren.

Alle unsere Angebote können erst mit einer ausreichenden Anzahl von Interessenten begonnen werden, deswegen: Kontaktieren Sie uns.

Art des Angebots Fortbildung
Angebotstitel Fortbildungen zur Unterrichtsgenehmigung
An wen richtet sich das Angebot? Lehrkräfte an Ersatzschulen / Freien Schulen, die eine Unterrichtserlaubnis anstreben. Universitätsabsolventen, die eine Anstellung an einer Schule anstreben. (Für berufliche Fächer auch FH-Absolventen)
Ansprechpartner beim WiB e.V. Dr. sc. phil. Holger Wahl, Aenne-Maria Hinz
Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. Bernhard Muszynski
Zulassungs­voraussetzungen In der Regel Hochschulabschluss und/oder Anstellung an einer Schule
Abschluss Qualifiziertes Zertifikat des WiB e.V.
Dauer ca. einem Schulhalbjahr
Termine

Nächster Start:

Schulpädagogische Grundqualifikation (200 h), Frühjahr 2018

Fachdidaktik Mathematik, ca. Januar 2018
Fachdidaktik Sachunterricht, ca. Januar 2018
Fachdidaktik Deutsch, bei genügend Teilnehmern
Fachdidaktik WAT, November 2017

Gruppengröße  mindestens 15 TN
Veranstaltungsort  WiB Potsdam
Kosten

1.400 Euro (Schulpädagogische Grundqualifikation)

ab 950 Euro (Fachdidaktik)

Inhalte Schulpädagogische Grundqualifikation:
Modul 1: Grundlagen der Lern- und Entwicklungspsychologie
Modul 2: Institution Schule / Person Lehrer
Modul 3: Schuldidaktische Basics
Dozenten Als Dozenten der Fortbildung sind zu etwa gleichen Teilen Dozenten aus dem Bereich der universitären Lehre und Dozenten mit fundierten praktischen Erfahrungen aus dem Bereich der Schule und des Trainings/Coachings vorgesehen. Dabei gewährleistet der WiB e.V. mit seiner langjährigen Erfahrung und als An-Institut der Universität Potsdam die hohe fachliche Qualität der eingesetzten Dozenten.
Evaluation  regelmäßig durch den WiB e.V.