BB-T- 01/2019

Qualifizierung für Lehrer an den Oberstufenzentren und beruflichen Schulen des Landes Brandenburg

 

Industrie 4.0 im Bereich der CNC-Ausbildung von Industriemechanikern

Aufbaukurs

Allgemeines  
Zielgruppe Lehrkräfte in der Beruflichen Bildung des Landes Brandenburg für Technische Berufe
Fortbildungsart Berufs begleitende Fortbildung
Abschluss Teilnehmerzertifikat des WiB e. V.
Umfang 24 Stunden
Termin 22.05. -24.05.2019
Anmeldung bis 20 Tage vor Veranstaltung
Anzahl 8 TeilnehmerInnen
Ort

Berufsbildungsverein Prenzlau

Brüssower Allee

17921 Prenzlau

Kosten Gefördert durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Landes Brandenburg
Fortbildungsinformationen  
Fortbildungsinhalte

-Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen

-praktische Umsetzung von der Konstruktion einer CAD-Zeichnung bis zum fertigen Werkstück

-Programmoptimierung und Simulation am CNC-Simulator

-Umsetzung mit dem Postprozessor Sinumerik 810/40D

-Fräsen und Planung der Arbeitsprozesse zum Einrichten der EMCO CNC-Fräsmaschine für die Fertigung des Werkstücks mit anschl. Qualitätsanalyse

Dozenten

Herr Peter Richter, der MTS GmbH,

N.N., des BBV Prenzlau

Träger

WiB e. V.An-Institut der Universität Potsdam

im Auftrag des MBJS