BB-T-03/2017

Qualifizierung für Lehrer an den Oberstufenzentren und beruflichen Schulen des Landes Brandenburg

Kunststofftechnik

„TPE-Grundlagen und Praxis“

Allgemeines
Zielgruppe Lehrkräfte in der Beruflichen Bildung des Landes Brandenburg für Technische Berufe
Fortbildungsart Berufs begleitende Fortbildung
Abschluss Teilnehmerzertifikat des WiB e. V.
Umfang 16 Stunden
Termin 07.-08.11.2017
Anmeldung Bis 20 Tage vor Veranstaltung
Anzahl 4 TeilnehmerInnen
Ort Deutsches Institut für Kautschuktechnologie e.V.
Prof. Dr. Ulrich Giese (Institutsleitung)
Eupener Str. 33
30519 Hannover
Kosten Gefördert durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Landes Brandenburg
Fortbildungsinformationen  
Fortbildungsinhalte

-Möglichkeiten der Automatisierung bei der Verwiegung von Kleinkomponenten

-Rohstoffhandling in der Gummiindustrie

-Weichmacher-Lagerung und Dosierung

-Kühlwasserkreislauf

-Die Kautschukvorbereitung im Mischraum und ihre Auswirkung auf den Mischprozess

-IT-Organisation in der Mischerei

-Wareneingangsprüfung

-Abscheidetechnologien für die Gummi- und Kunststoffindustrie

Vorlesungen werden von praktischen Demonstrationen begleitet!

Dozenten Des Deutschen Instituts für Kautschuktechnologie e. V.
Hannover
Träger

WiB e. V.An-Institut der Universität Potsdam

im Auftrag des MBJS