Ziel der Fortbildung:

Die Fortbildung „Schulpädagogische Grundqualifikation“ will Lehrerinnen und Lehrer und Interessenten am Lehrerberuf, die nicht an einer Universität mit dem Ziel, ein Lehramt zu erwerben, studiert haben, an die Grundlagen der schulischen Pädagogik und Didaktik heranführen. In der Intensivfortbildung sollen die für die Schule praxisrelevanten Felder der Pädagogik, Didaktik und des institutionellen Arbeitsfeldes eingeführt werden. Diese Zielbestimmung ist von dem Anspruch getragen, praxisnahes, an konkreten Problemen orientiertes und in der schulischen Lehrerarbeit unmittelbar anwendbares Wissen zu vermitteln und den Zugang zu weiterführenden Hilfen zu eröffnen.

Zielgruppe:

Die Fortbildung „Schulpädagogische Grundqualifikation“ richtet sich primär an Hochschulabsolventen, die nicht mit dem Abschlussziel eines Lehramts studiert haben.

Dabei spricht die Fortbildung insbesondere zwei Gruppen an:

1) Lehrkräfte an Ersatzschulen, die eine Unterrichtsgenehmigung anstreben. Sie erfüllen mit einem erfolgreichen Abschluss der Fortbildung die Anforderungen einer Qualifikation im Bereich Psychologie/Erziehungswissenschaften.

2) Hochschulabsolventen, die kein Lehramt studiert haben, die aber anstreben, an einer öffentlichen Schule oder einer Ersatzschule zu arbeiten (Seiteneinsteiger). Sie erwerben so pädagogische Grundkenntnisse und erhöhen Ihre Chancen, zum Berufsbegleitenden Vorbereitungsdienst oder zum Besonderen Zugang zum Vorbereitungsdienst zugelassen zu werden.

Die Fortbildung erfüllt mit ihrem Umfang von 180 Fortbildungsstunden die Brandenburger Anforderungen an die Qualifikation von Lehrkräften an Ersatzschulen / Freien Schulen im Bereich Psychologie/Erziehungswissenschaften (vgl. § 121 BbgSchulG, bzw. Mittelung 6/14 des MBJS vom 17.02.2014, Lehrkräfte an Ersatzschulen).

Bei Interesse an diesem Angebot füllen Sie bitte unseren Anmeldebogen aus.
Das Ausfüllen des Anmeldebogens ist unverbindlich und ermöglicht es uns, Sie zu kontaktieren.

Anmeldebogen als .pdf: Anmeldebogen (zum Ausdrucken)

Anmeldebogen als .doc: Anmeldebogen (zum Abspeichern und Ausfüllen am Computer)

Art des Angebots Fortbildung
Angebotstitel Schulpädagogische Grundqualifikation
An wen richtet sich das Angebot? Lehrkräfte an Ersatzschulen / Freien Schulen, die eine Unterrichtserlaubnis anstreben. Universitätsabsolventen, die eine Anstellung an einer Schule anstreben. (Für berufliche Fächer auch FH-Absolventen)
Ansprechpartner beim WiB e.V. Dr. sc. phil. Holger Wahl, Aenne-Maria Hinz
Wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. Bernhard Muszynski
Zulassungs­voraussetzungen In der Regel Hochschulabschluss und/oder Anstellung an einer Schule
Abschluss Qualifiziertes Zertifikat des WiB e.V.
Ausbildungsordnung Informationsblatt mit Modulübersicht
Dauer  ca. ein Schulhalbjahr
Termine einen Wochentag ab 14:30 Uhr
Gruppengröße  mindestens 15 TN
Veranstaltungsort  WiB e.V. Potsdam
Kosten  1400 Euro
Inhalte

Modul 1: Grundlagen der Lern- und Entwicklungspsychologie

Modul 2: Institution Schule / Person Lehrer

Modul 3: Schuldidaktische Basics

Zudem finden fachdidaktische Module (abhängig der Interessenten) in den Bereichen Deutsch, Mathematik, WAT, Sachunterricht statt.

In Planung sind fachdidaktiksche Kurse (abhängig der Interessente) für Naturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften, Fremdsprachen.

Diese Module werden einen Umfang von 120 Stunden haben.

Dozenten Als Dozenten der Fortbildung sind zu etwa gleichen Teilen Dozenten aus dem Bereich der universitären Lehre und Dozenten mit fundierten praktischen Erfahrungen aus dem Bereich der Schule und des Trainings/Coachings vorgesehen. Dabei gewährleistet der WiB e.V. mit seiner langjährigen Erfahrung und als An-Institut der Universität Potsdam die hohe fachliche Qualität der eingesetzten Dozenten.
Evaluation  regelmäßig durch den WiB e.V.
Zusätzliche Informationen

Bei Interesse an diesem Angebot füllen Sie bitte unseren Anmeldebogen aus.
Das Ausfüllen des Anmeldebogens ist unverbindlich und ermöglicht es uns, Sie zu kontaktieren.

Anmeldebogen als .pdf: Anmeldebogen (zum Ausdrucken)
Anmeldebogen als .doc: Anmeldebogen (zum Abspeichern und Ausfüllen am Computer)